Aktivierungshilfen für Jüngere

Dauer: seit 05.10.2011 Förderdauer: mindestens 3 maximal 6 Monate. Bei Bedarf kann in Abstimmung mit dem Jobcenter Mansfeld - Südharz eine Verlängerung der Förderung vereinbart werden.

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahre, die wegen multipler Problemlagen für eine Qualifizierung, auch im Rahmen Berufsvorbereitender Bildungsmaßnahmen (§§61, 61a SGB III), noch nicht in Betracht kommen.

Ziel

Die Jugendlichen sollen für eine berufliche Qualifizierung motiviert und stabilisiert werden. Heranführung an die Ausbildungsreife bzw. gegebenenfalls an die Anforderungen einer Arbeitnehmertätigkeit. Kennenlernen der Tätigkeiten und Anforderungen in den Berufsfeldern.

Bereiche

  • Holz
  • Farbe
  • Metall
  • Küche / Hauswirtschaft
Gefördert durch das Jobcenter Mansfeld Südharz.

Ihre Ansprechpartner

Frau Ramona Kegel
06295 Lutherstadt Eisleben
Steinkopfstr. 48a
Telefon: 03475 6678147
E-Mail: ramona.kegel@bth-eisleben.de
    Jobcenter Logo